mosque-397958_1920
Simone Ibrahim

Simone Ibrahim

Das Licht am Ende des Tunnels

Als ich in der vergangenen Woche durch einen langen Gang lief, dachte ich mir: Wie wahr und wie schön, dass es immer ein Licht gibt am Ende des Tunnels. Und es berührte mich, mit welch sinnlicher Ästhetik der Gang dies verkörpert. Dann schwenkte meine Aufmerksamkeit zu den kleinen Lichtern an der Wand, die davon erzählten, dass es selbst im Tunnel immer eine Führung gibt, die uns die Richtung zu dem Licht an seinem Ende weist.

Weitere Blogbeiträge

Flow
Simone Weber Admin

Gib dich geschlagen

Wenn ich zurück denke daran, was einen wirklichen Unterschied gemacht hat in meinem Leben, was mich wirklich befreit hat, dann gibt es eine Sache, die

zum Artikel